Das Frühjahrsprogramm der “Martedì Letterari”

Das Frühjahrsprogramm der “Martedì Letterari”

 

<b>San Remo Spielkasino</b> - Photo APT RdF

 

Sanremo, April 2010 

Nach der Festivalpause stehen wieder interessante “Literarische Dienstage” auf dem Programm,
jeweils dienstags um 16.30 Uhr im Teatro dell’Opera im Spielkasino von Sanremo:

Dienstag, 9. März Anlässlich der Veranstaltungsreihe “A tavola tra cultura e storia”, die in Zusammenarbeit mit “Ca d’Jamis – I ristoranti della tavolozza” organsiert wird, präsentiert Gian Luigi Beccaria “Misticanze”; Einführung von Ito Ruscigni mit Claudia Ferrarese (Vorsitzende von Ca d’jamis).

Dienstag, 16. März Marco Vannini präsentiert das Buch “Prego Dio che mi liberi da dio. La religione come verità e come menzogna”. Die Einführung erfolgt durch den Autor Ito Ruscigni.

Dienstag, 23. März Valentina Fortichiari erläutert den Band:” Lezioni di nuoto. Colette e Bertrand estate 1920”. Einführung von Giovanni Bogliolo. Es werden einige zeitgenössische Bilder und ein Dokumentarfilm gezeigt.

Dienstag, 30. März Armando Torno präsentiert das Buch:” La scommessa. Puntare tutto su Cristo”. Einführung von Giovanni Reale.

Dienstag, 3. April Vorstellung des Buchs “ Un paese non basta” von Arrigo Levi. Die Einführung durch den Autor Ito Ruscigni.

Dienstag, 27. April Alain Elkann spricht über das neue Ägyptische Museum Turin. Einführung von Lorenzo Mondo.

Dienstag, 4. Mai Giuseppe Ayala stellt das Buch ” Chi ha paura muore ogni giorno. I miei anni con Falcone e Borsellino” vor. Einführung von Ito Ruscigni.

Dienstag, 11. Mai Massimo Gramellini spricht über den Band “L’ultima riga delle favole”. Einführung von Ito Ruscigni.

Dienstag, 18. Mai Aldo Mola hält einen Vortrag zum Thema “L’unificazione italiana nel quadro europeo”.

Dienstag, 25. Mai Umberto Galimberti präsentiert sein Buch ” I miti del nostro tempo”. Einführung durch den Autor Ito Ruscigni.



  • 8.8°C
    Feels like 8.8°C
    Clear

    Today:
    17°C / 4°C
    Tomorrow Monday Tuesday
    11° / 3° 9° / 4° 11° / 4°


    Data powered by