Reiten

Equitazione e salto ostacoli a Sanremo - Foto APT RdF

Der Reitplatz

In den Hügeln San Remos findet sich auch die berühmte Reitschule (bekannt als „Campo Ippico“), die nach dem Oberst Solaro benannt ist, dem Erfinder des modernen Reitsports und Leiter der bekannten Schule von Pinerolo (Piemont).

Der Campo Ippico del Solaro wurde 1939 im Zuge eines wichtigen Reitturniers eingeweiht. Die Anlage ist speziell für wichtige sportliche Großveranstaltungen, Wettkämpfe und Turniere ausgerüstet. Jährlich finden hier nationale Rennen der Formel 2 und andere prestigeträchtige Events statt.

Wunderschön im Grünen gelegen bietet die Pferdeanlage eine Reithalle, eine Grasrennbahn mit Tribüne, einen Sandplatz und ein fest angelegtes Viereck aus Sand. Darüber hinaus kann man eine Bar und ein Restaurant besuchen, oder einfach das wunderschöne Panorama genießen und sich dabei entspannen.

Desweiteren gibt es auf der Anlage Umkleideräume, Gastzimmer, eine Rezeption, offene Räume und Zimmer für die Jury. Es ist ebenfalls möglich Pferde oder Ponies in Einzelboxen unterzustellen.


  • 19.9°C
    Feels like 19.9°C
    Mostly Cloudy

    Today:
    16°C / 12°C
    Tomorrow Tuesday Wednesday
    17° / 12° 21° / 12° 19° / 10°


    Data powered by