BUSSANA VECCHIA

<b>Bussana Vecchia il villaggio degli artisti</b> - Foto APT RdF

Bussana Vecchia

Es war in der Morgendämmerung des Aschermittwochs 1887 als ein starker Erdbebenstoß die Hügel um San Remo erschüttern ließ; Bussana, ein altes Dorf nahe der Blumenstadt, wurde von den Erdstößen zerstört. Seine Häuser, die um ein Schloß herum gelegen waren, wurden schwer beschädigt oder stürzten ein. Die Überlebenden hausten zunächst behelfsmäßig in den Ruinen, beschlossen aber nach einiger Zeit das Dorf zu verlassen. Die Kommune von San Remo hatte inzwischen nach ersten Versuchen einzuschreiten jeglichen Zugang zu dem Dorf untersagt. Zwischen den Ruinen der Häuser wuchs eine wilde Vegetation heran, die im Laufe der Zeit die Erdbebenschäden überwucherte und unter sich versteckte. Bussana blieb eine Geisterstadt, bis der piemontesische Künstler Clizia in den 60er Jahren die Idee hatte, hier eine internationale Künstlergemeinschaft zu gründen.

Der Ort begann wieder zu leben, Handwerker und Künstler aus ganz Italien und Europa begannen mit Restaurierungsarbeiten an Straßen und Häusern, wobei sie die mittelalterliche Struktur des Dorfes berücksichtigten. Die für den Wiederaufbau verwendeten Materialen waren Ziegel und Steine, die aus den Trümmern gewonnen wurden. Die großen Fensterfronten, die Werkstädten und Wohnungen charakterisieren, sind dagegen Ergebnis des Einfallreichtums der Restauratoren; wenn die Risse in den Hauswänden zu groß waren um repariert zu werden, hat man an den Stellen einfach große Glasscheiben eingesetzt.

Heute ist Bussana Vecchia ein originelles Dorf, in dem sich Werkstätten von Künstlern und Handwerkern allen Couleurs befinden. So gibt es dort neben Goldschmieden und Botanikern auch Designer. Der Ort ist wiederauferstanden und ist von einer besonderen Atmosphäre umgeben, die jedes Jahr viele Touristen anzieht, die entdecken wollen, welche Zauberei in der Luft dieses mittelalterlichen Dorfes schwebt.


  • 19.9°C
    Feels like 19.9°C
    Mostly Cloudy

    Today:
    16°C / 12°C
    Tomorrow Tuesday Wednesday
    17° / 12° 21° / 12° 19° / 10°


    Data powered by