“Martedì Letterari” im Winter 2010

“Martedì Letterari” im Winter 2010

 

<b>San Remo Spielkasino</b> - Photo APT RdF

 

Sanremo, Februar 2010 

Mit dem Beginn des neuen Jahres stehen auch bei den “Literarischen Dienstagen“ des Kasinos Sanremo neue Termine an: Am Dienstag, den 19. Januar findet in Zusammenarbeit mit dem “Istituto Internazionale di Diritto Umanitario” und dem Tourismus- und Kultur-Assessorat der Stadt Sanremo eine bedeutende Diskussionsrunde zum Thema “Leggi dell’umanità e diplomazia tra Ginevra e Sanremo. La cooperazione Italo – Svizzera alla Villa Ormond” (Menschenrechte und Diplomatie zwischen Genf und Sanremo. Die italienisch-schweizerische Kooperation in Villa Ormond). Teilnehmer sind der Botschafter Boris Biancheri, der Magistrat Ugo Genesio, der Botschafter Maurizio Moreno, die Leiterin des “Istituto internazionale di Diritto Umanitario” und Mitglied des Ausschusses Arianne Reverdin, der Präsident des Italienischen Roten Kreuzes Cornelio Sommaruga und die Kunsthistorikerin Maria Teresa Verda Scajola.

Am Dienstag, den 26. Januar stellt Valerio Massimo Manfredi sein neuestes Werk “La tomba di Alessandro. L’enigma.”(Das Grab Alexanders. Ein Rätsel) vor.

Am Dienstag, den 2. Februar stellt Piero Ottone das Buch ”Italia mia” vor und Folco Quilici kommentiert das Werk “Terre d’avventura” Amazonien, Sahara, Kalahari, Lappland, Kongo, Melanesien. Zu den vorgestellten Büchern wird ein Dokumentarfilm gezeigt.

Nach der Festivalpause beginnen die “Literarischen Dienstage” wieder am 9. März.



  • 28°C
    Feels like 28°C
    Rain

    Today:
    30°C / 23°C
    Tomorrow Monday Tuesday
    29° / 23° 28° / 22° 28° / 22°


    Data powered by