Premio Tenco 2011 – die großen Liedermacher

Premio Tenco 2011 – die großen Liedermacher

 

Ariston Theater in San Remo - Photo APT RdF

 

Sanremo, November 2011 

Vom 10. bis 12. November 2011 wird zum 36. Mal der Premio Tenco verliehen – im Rahmen einer Veranstaltungsreihe, die dem Sänger und Liedautor Luigi Tenco gewidmet ist, der 1967 während des italienischen Schlagerfestivals “Festival della Canzone Italiana” in Sanremo auf tragische Weise ums Leben kam.
2011 wird – anlässlich des 100. Geburtstags – in besonderer Weise des Vaters von Tenco, Amilcare Rambaldi, gedacht.

Die begehrten Preise des Club Tenco werden in diesem Jahr an Luciano Ligabue, den tschechischen Sänger Jaromír Nohavica und den Kulturmanager Mauro Pagani verliehen.
Die drei Künstler treten am Abend des 12. Novembers auf der Bühne des Theaters Ariston auf.

Weitere Künstler, die im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu hören sein werden, sind: Vinicio Capossela mit “Marinai profeti e balene”, Patrizia Laquidara und Hotel Rif mit “Il Canto dell’anguana”, Cristiano Angelini mit “L’ombra della mosca” und Roberta Alloisio mit “Janua”.

Sie alle sind Gewinner der Targhe Tenco, die von einer handverlesenen Jury aus Musikkritikern nach strengen Kriterien vergeben werden.

Weitere Informationen unter sito della manifestazione



  • 28°C
    Feels like 28°C
    Rain

    Today:
    30°C / 23°C
    Tomorrow Monday Tuesday
    29° / 23° 28° / 22° 28° / 22°


    Data powered by