Sanremoinfiore 2009

Sanremoinfiore 2009

 

<b>San Remo, Blumencorso</b>

 

Sanremo, Januar 2009 

Thema des Sanremeser Umzugs der blumengeschmückten Wagen ist 2009 “Das Fernsehen”; der „Corso Fiorito“ steht am Sonntag, den 25. Januar auf dem Programm.

Die Veranstaltung ist einer der Fixpunkte im Veranstaltungskalender der Stadt Sanremo und liegt in ihrer Bedeutung gleich hinter dem Italienischen Schlagerfestival an zweiter Stelle.

Das Ereignis lockt bis zu 60.000 Besucher in die Stadt der Blumen. Sie säumen die Strecke, um die Kunstwerke zu bewundern, die ausschließlich mit in Sanremo gezüchteten Blumen gestaltet werden, und das mitten im Winter!

Der Streckenverlauf für die 12 Wagen der teilnehmenden, benachbarten Orte ist derselbe wie 2008, also ein Rundkurs, der an der Piazzale Dapporto beginnt und über den Lungomare Calvino, die Giardini Vittorio Veneto, Via Bixio und den Springbrunnen, Via Roma und Piazza Cesare Battisti führt. Der weitere Verlauf hängt davon ab, wie die Arbeiten zur Fertigstellung des Küstenradwegs zwischen Strandbad Morgana, Altem Hafen und ehemaligem Bahnhof voran kommen.

Die Tribünen werden an der Piazzale Carlo Dapporto und am Lungomare Italo Calvino aufgebaut; die Touristenbusse, die Sanremo ansteuern, finden im Bereich Pian di Poma (im Osten der Stadt) und am Blumengroßmarkt im Valle Armea (im Westen der Stadt) Parkplätze. An diesen Stellen stehen auch Parkflächen für PKWs zur Verfügung.

Rund um den Corso Fiorito ist ein reichhaltiges Rahmenprogramm geplant, das zum Teil noch in Vorbereitung ist und vom Drei-Königsfest bis zum Beginn des Italienischen Schlagerfestivals dauern soll: In Sanremo steht also fast einen ganzen Monat lang alles im Zeichen seiner Blumen.

Weitere Informationen unter sito della manifestazione



  • 10.4°C
    Feels like 10.4°C
    Clear

    Today:
    16°C / 9°C
    Tomorrow Tuesday Wednesday
    16° / 9° 16° / 10° 16° / 10°


    Data powered by