San Remo Historische Rallye

<b>Il rally storico di Sanremo</b> - Foto Sanremorally

Historische Rallye

Die historische Rallye von San Remo findet im April statt: eine besondere Gelegenheit Autos mit historischem Wert zu bewundern. Die Teilnahme am Wettkampf ist für fünf verschiedene Kategorien von Automobilen möglich: Wagen, die zwischen 1919 und 1930 registriert wurden gehören zu der Kategorie C; Wagen, die zwischen 1931 und 1946 registriert wurden gehören zu der Kategorie D; Wagen die zwischen 1947 und 1960 registriert wurden gehören in die Kategorie E; Wagen, die zwischen 1961 und 1965 registriert wurden gehören in die Kategorie F und letztendlich gehören Wagen, die zwischen 1967 und 1971 registriert wurden in die Kategorie G.

Die erste Ausgabe der historischen Rallye startete 1928. Zu der Zeit waren die Teilnehmer hauptsächlich Industrielle und Mitglieder der höheren Gesellschaft. Im Laufe der Jahre nahmen aber immer mehr professionelle Fahrer das Steuer in die Hand und heute ist die Rallye eine Veranstaltung von Profis.

Die Autoparade ist zweifelsohne ein prestigeträchtiges Event, während dem man historische Wagen entlang einer 270 km langen Strecke betrachten kann. Die Strecke ist in zwei Etappen unterteilt, mit 11 speziellen Prüfungen über 92 km. Um den Wettbewerbscharakter dieser Veranstaltung zu erhöhen haben die Organisatoren sie als geltende Runde der europäischen und italienischen Meisterschaften historischer Autos anerkennen lassen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die eine Wettbewerbslizenz der FIA oder CSAI besitzen.


  • 25.8°C
    Feels like 25.8°C
    Clear

    Today:
    29°C / 23°C
    Tomorrow Tuesday Wednesday
    31° / 21° 27° / 20° 27° / 21°


    Data powered by